KLANGfeste / festeMUSICALI

Las Migas

08.07.2020 ; 20:30 ; Bozen/Bolzano, Schloss Runkelstein/Castel Roncolo

Sounds from Spain

Ein Crossover von Flamenco bis Jazz
In der Musik von Las Migas vermengt sich Flamenco mit lateinamerikanischen Elementen, Pop- und Folk-Klängen und einer jazzigen Note auf unnachahmliche Weise zu einem wohlklingenden Ganzen. Las Migas sind der Beweis, dass beim Flamenco nicht nur der Tanz, sondern auch die Musik weiblich sein kann. Marta, Roser und Alicia kommen vom Flamenco und der klassischen Gitarre, Bego von Fado, Jazz und Habaneras. Diese unterschiedliche Herkunft, die sie auf unterschwellige Weise durchschimmern lassen, macht Las Migas so faszinierend und zu einem gern gesehenen Gast auf den renommiertesten Bühnen Spaniens sowie auf Festivals in ganz Europa.

Marta Robles: Gitarre; Alicia Grillo: Gitarre; Roser Loscos: Violine; Bego Salazar: Gesang
www.lasmigas.com

 

Un crossover dal flamenco al Jazz
Nella musica di Las Migas, il flamenco si fonde in modo impareggiabile ad elementi latinoamericani, a sonorità pop e folk e a un tocco jazzistico formando un insieme melodioso. Las Migas sono la dimostrazione che nel flamenco non soltanto la danza, ma anche la musica può essere femminile. Marta, Roser e Alicia provengono dal flamenco e dalla chitarra classica, Bego da fado, jazz e habanera. Da queste diverse origini, che la formazione lascia trasparire in modo subliminale, nasce il fascino di Las Migas, ospite dei palcoscenici più prestigiosi della Spagna e dei festival di tutta Europa.

Marta Robles: chitarra; Alicia Grillo: chitarra; Roser Loscos: violino; Bego Salazar: voce
www.lasmigas.com

 



alle Veranstaltungen anzeigen