Sprachstelle - Seminar

„Schreiben heißt sich selber lesen.“

01.10.2021 - 02.10.2021 ; Brixen, Cusanus Akademie

Kreative Schreibwerkstatt

Schreiben ist eine Form, sich selbst und der Welt zu begegnen. Indem wir unseren Alltag reflektieren, poetisieren und neu denken, kommen wir schreibend zur Ruhe – und begegnen uns selbst.
Die Poesie ist eine der stärksten Ausdrucksmöglichkeiten des Menschen und kann neue Perspektiven aufzeigen. Das Erleben der eigenen Kreativität stärkt uns.
Wir wollen uns eine Auszeit von der Alltagshektik nehmen und uns schreibend selbst überraschen – aus dem Chaos im Kopf in Dialog mit den eigenen Worten gelangen!

Referentin: Karin Macke, Wien. Autorin, Leiterin von Schreibworkshops, Literaturpreisgewinnerin, Psychotherapeutin
Zeit: Freitag, 1. Oktober 2021, 18-21 Uhr, Samstag, 2. Oktober, 9-16 Uhr (inkl. Mittagspause)
Ort: Cusanus Akademie, Brixen
Beitrag: 160 €
Anmeldung: Cusanus Akademie, Brixen, Tel. 0472-832204; info@cusanus.bz.it
Anmeldeschluss: 17. September 2021


…Forum Text und Literatur…
Eine gemeinsame Initiative von: Cusanus Akademie Brixen, Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut, Südtiroler Künstlerbund/Literatur und Volkshochschule Südtirol



alle Veranstaltungen anzeigen