Sprachstelle - Fahrten

Erlanger Poetenfest und Weltkulturerbe Bamberg

25.08.2023 - 28.08.2023 ; ---

Eine Literaturfahrt

Erlangen, seit 2018 Partnerstadt von Bozen, wird beim jährlichen Poetenfest Ende August zum Zentrum neuer deutschsprachiger Literatur und aktueller Debatten. Im Schlosspark und an diversen Orten der Altstadt erwarten Lesungen, Diskussionsrunden und vielfältigste Veranstaltungen ein lesefreudiges Publikum jeden Alters. Peter Steger, Beauftragter für die Städtepartnerschaft in Erlangen, führt uns durch die alte Markgrafenstadt, die heute vor allem von der Universität und von Medizin und Technik geprägt ist. Bei einem Ausflug besuchen wir die Stadt Bamberg, dessen weitgehend unversehrt erhaltene historische Altstadt seit 1993 als Weltkulturerbe in die Liste der UNESCO eingetragen ist. Auf unserer Literaturfahrt bleibt viel Freizeit für das umfangreiche Programm des Erlanger Poetenfestes oder um die nahegelegenen Städte Nürnberg und Fürth auf eigene Faust zu erkunden.

Zeit: 25.-28. August 2023
Preis: auf Anfrage
Im Preis enthalten: Fahrt, 3 Übernachtungen mit Frühstück in Erlangen, Führungen, Tagesausflug nach Bamberg, Eintritt ins Siemens MedMuseum in Erlangen; die Veranstaltungen des Poetenfestes sind großteils kostenlos, kostenpflichtige Veranstaltungen sind nicht inkludiert
Anmeldung: Primus Touristik, Tel. 0471-059900; info@primus.bz
Anmeldeschluss: 11. Juli 2023
Teilnehmer*innen: maximal 25

…Forum Text und Literatur in Zusammenarbeit mit Primus Touristik…
Eine gemeinsame Initiative von: Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut, Südtiroler Künstlerbund/Literatur, Volkshochschule Südtirol, Cusanus Akademie Brixen, in Zusammenarbeit mit der Landesbibliothek Dr. F. Teßmann

 



alle Veranstaltungen anzeigen