Sprachstelle - Seminar

Leseclub: Neue Bücher im Gespräch

20.01.2022 - 19.05.2022 ; 18:00 - 19:30 ; Bozen, Waltherhaus

Angebot für Erwachsene

Sie sind neugierig auf lesenswerte Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt? Im Leseclub können Sie eine Auswahl davon entdecken und sich mit anderen über Ihre Lektüreerfahrung austauschen. Bei jedem Treffen diskutieren wir über drei Bücher zu einem bestimmten Thema. Wir empfehlen Ihnen, jeweils mindestens eines davon vorab zu lesen. Die Bücher des Literaturtags im Waltherhaus, der unter dem Motto „Sein und Wollen“ steht, rücken beim ersten Treffen in den Mittelpunkt. Die „Dynamiken einer Beziehung“ stehen beim zweiten Treffen im Fokus der ausgewählten Literatur. „Vom Sommer, Reisen und fernen Ländern“ handeln die Bücher, über die der Leseclub sich im Mai austauschen wird. 

Referentin: Dr. Margot Schwienbacher Pichler, Literaturvermittlerin und freie Redakteurin u.a. für Rai Südtirol
Ort: Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1, VHS-Seminarraum
Zeit: Donnerstag, 20. Jänner, 24. März und 19. Mai 2022, jeweils 18-19.30 Uhr
Beitrag: 29 €
Anmeldung: Volkshochschule Südtirol, Tel: 0471-061444; info@volkshochschule.it
Anmeldeschluss: 13. Jänner 2022
Teilnehmer*innen: maximal 16
Hinweis: Der Leseclub wird online durchgeführt, sollte ein gemeinsames Treffen aufgrund der Covid-Bestimmungen nicht möglich sein. Für die Treffen gelten die jeweiligen Corona-Bestimmungen. 


…Forum Text und Literatur…
Eine gemeinsame Initiative von: Cusanus Akademie Brixen, Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut, Südtiroler Künstlerbund/Literatur und Volkshochschule Südtirol



alle Veranstaltungen anzeigen