Kindertheater

Schneewittchen - ONLINE

01.03.2021 - 31.03.2021 ; Online

Für die 1. bis 4. Klasse Grundschule


Witzig, spritzig und mit Live-Musik
Weiß wie Schnee, rot wie Blut und das Haar schwarz wie Ebenholz: Schneewittchen, ein Königskind. Aber die neue Königin mit dem magischen Spiegel an ihrer Seite kann es nicht ertragen, dass Schneewittchen schöner ist als sie. Zwar schenkt der  Jäger dem Kind das Leben, doch von nun an muss Schneewittchen allein in der Welt zurechtkommen. Es fängt an zu laufen. Immer weiter. Bei den herben Zwergen fi ndet es endlich Zufl ucht. Doch das neidische Herz der Königin und der magische  Spiegel geben keine Ruhe. Aber das Glück ist auf der Seite des Kindes, im Märchen. Ein Märchen? Und wenn alles wirklich so war?
Eine Schaustellertruppe erzählt mit viel Live-Musik, echten Bärten und „Originalobjekten“ aus Schneewittchens Welt diese tragisch-komische Geschichte: „Theater Mummpitz bringt das Grimmsche Märchen mit derart viel Witz, Charme und  Einfallsreichtum auf die Bühne, dass die Langeweile keine Chance hat.“ (Nürnberger Nachrichten)
Die Inszenierung wurde für den Theaterpreis FAUST nominiert und die Jury begründete dies begeistert: „Schneewittchen anders, sehr anders.“  


Ein Gastspiel des Theaters Mummpitz, Nürnberg, in Koproduktion mit dem TAK Theater Liechtenstein
Uraufführungs-Produktion; Nominiert für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST 2016
Frei nach den Brüdern Grimm

Regie: Andrea Maria Erl
Komposition: Marco Schädler
Bühne & Lichtdesign: Stefan Marti
Kostüme: André Schreiber
Puppenbau: Dorothee Löffler

Mit:
Michael Bang, Michael Schramm, Sabine Zieser
Es musizieren: Peter Pelzner & Gustavo Strauß

Informationen:
Da die Gastspieltournee, die ursprünglich von 8. bis 12. März 2021 in Südtirol geplant war, leider abgesagt werden musste, bieten wir eine Online-Alternative an: das Kindertheaterstück kommt im März in Form einer gut gemachten Video-Aufzeichnung über YouTube direkt zu Ihnen ins Klassenzimmer/in die Aula/in den Computerraum/nach Hause. 

Anmeldung:
Bitte senden Sie eine kurze E-Mail mit Angabe der Schule, der Klasse(n) und der Anzahl der Schüler*innen an mairhofer(at)kulturinstitut.org. Anschließend erhalten Sie einen YouTube-Link, der von 1. bis 31. März 2021 jederzeit verfügbar ist.


Pädagogisches Material zum Stück: herunterladen


In Zusammenarbeit mit den Gemeinden

Unterstützt von



alle Veranstaltungen anzeigen