Theater

Und wer nimmt den Hund?

23.03.2022 ; 20:00 ; Schlanders, Kulturhaus "Karl Schönherr"
24.03.2022 ; 20:00 ; Meran, Stadttheater
25.03.2022 ; 20:00 ; Brixen, Forum

nach dem Filmdrehbuch von Martin Rauhaus


Wir sind dann mal getrennt
Georg und Doris Lehnert – seit 20 Jahren verheiratet – sind ein Vorzeigepaar: Er hat es als Biologe zum Aquariumsdirektor gebracht, sie hat zwei Kinder aufgezogen und sich um das Eigenheim in bevorzugter  Wohnlage gekümmert. Die Kinder sind aus dem Haus, das Paar könnte sich neu finden. Doch die Versuchung in Gestalt von Laura, Georgs zwanzig Jahre jüngerer Doktorandin, naht, und plötzlich steht die Ehe vor  dem Aus. Eine Schlammschlacht will Georg nicht, und auch Doris scheint eine Trennung eher wie ein Experiment unter Laborbedingungen zu betrachten. „Man will das doch irgendwie verstehen“, sagt sie und  schlägt den gemeinsamen Besuch bei Trennungstherapeutin Gisela Bruhns vor. Doch gerade die Vernunft erweist sich als das am wenigsten taugliche Instrument zur Lösung von Beziehungsproblemen. Schon  bald wird gefeilscht, gestritten und bis aufs Messer gekämpft – nicht nur um den Hund. Erst ein unwiederbringlicher Verlust taucht alles wieder in milderes Licht …
2019 feierte der Film „Und wer nimmt den Hund?“ große Erfolge. Mit zwei Größen wie Marion Kracht und Michael Roll in den Hauptrollen wird auch die Bühnenversion bestimmt zum Renner. Die Inszenierung hat im März 2022 Premiere. 

Ein Gastspiel der Komödie Winterhuder Fährhaus, Hamburg | Uraufführungs-Produktion 
Komödie nach dem Filmdrehbuch von Martin Rauhaus | Bühnenbearbeitung von Marcus Grube 

REGIE: Martin Woelffer

MIT
Doris Lehnert: Marion Kracht
Georg Lehnert: Michael Roll
In weiteren Rollen: Dominique Siassia, Simone Ritscher, Hartmut Lehnert, Sandrine Guiraud


Mittwoch, 23. März 2022 | Schlanders, Kulturhaus „Karl Schönherr“
Donnerstag, 24. März 2022 | Meran, Stadttheater
Freitag, 25. März 2022 | Brixen, Forum

BEGINN: 20 Uhr
DAUER: ca. 2 Stunden 20 Minuten, eine Pause 
Keine Einführung
 

Informationen zum Ticketkauf.


Unterstützt von: 

In Zusammenarbeit mit:



alle Veranstaltungen anzeigen