Sprachstelle - Vortrag

Vielseitig - Frühjahr 2023

20.04.2023 ; 18:00 ; Bozen, Waltherhaus

Das Bücher-Foyer im Waltherhaus

Welche Bücher der Saison sind besonders lesenswert? Sechs Antworten auf diese Frage gibt‘s bei „Vielseitig“. Dieses Mal haben Moderator Christoph Pichler und Monika Obrist von der Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut Maria Piok als Gast zur Diskussionsrunde ins „Bücher-Foyer“ im Bozner Waltherhaus eingeladen. Seit Oktober 2022 leitet die gebürtige Brixnerin und promovierte Germanistin das Literaturhaus am Inn in Innsbruck. Als Mitarbeiterin des Brenner-Archivs und Lehrbeauftragte an der Universität Innsbruck hat sie sich u. a. der Tiroler Literatur, dem Drama und der literarischen Mehrsprachigkeit gewidmet. Gemeinsam diskutieren Maria Piok, Christoph Pichler und Monika Obrist über drei neue Bücher und stellen zusätzlich jeweils ein weiteres Buch als persönlichen Lesetipp vor. 
Thomas Seeber liest kurze Passagen aus jenen drei Büchern vor, über die vielleicht einstimmig lobend, vielleicht aber auch reichlich kontrovers diskutiert wird. 

Es diskutieren: 
Maria Piok, Leiterin des Literaturhauses am Inn in Innsbruck
Christoph Pichler, Moderator
Monika Obrist, Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut

Es liest: 
Thomas Seeber

Zeit: Donnerstag, 20. April 2023, 18 Uhr
Ort: Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1, oberes Foyer
Eintritt frei

Eine Veranstaltung der Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut



alle Veranstaltungen anzeigen