Bücherwelten

Wie schreiben? Wie übersetzen?

10.02.2022 ; 18:00 ; Bozen, Waltherhaus

Präsentation des Gedichtbandes „Il mare in bocca“ von Francesca Fattinger und Mirijam Heiler

Die poetische Erzählung in Worten und Bildern „Il mare in bocca“ von Francesca Fattinger und Mirijam Heiler rückt die mannigfaltigen Facetten – das Bildhafte, Plastische und Klangliche – von Poesie in den  Mittelpunkt. Beim Gedichteschreiben arbeitet der ganze Körper mit, verleiht Worten Klang, verwandelt Sätze in Bilder, weckt Erinnerungen. Anlässlich der Veröffentlichung ihres Buches „Il mare in bocca“ lassen uns  Autorin Francesca Fattinger und Illustratorin Mirijam Heiler sowie Deutsch-Übersetzer Georg Zeller und Englisch-Übersetzerin Nicole Fersko an ihrem Auslegungs- und Übertragungsprozess teilhaben. 

„Il mare in bocca“ erscheint bei franzLAB in der Limited-Edition-Publikationsreihe „Cento“ mit einer Auflage von nur 100 Exemplaren. Jedes Buch ist durchnummeriert und von den Autorinnen signiert – ein Kleinod, ein Sammlerstück.

Gesprächsrunde mit: Francesca Fattinger, Mirijam Heiler, Georg Zeller, Nicole Fersko
Termin: Do 10.02.2022, 18 Uhr
Ort: Oberes Foyer, Waltherhaus Bozen
Eintritt frei

Anmeldung erforderlich: info@kulturinstitut.org; Tel. 0471 313 800

Eine Veranstaltung von:



alle Veranstaltungen anzeigen