Bücherwelten

Das Buch der Schicksale

22.01.2020 ; 18:00 ; Bozen, Waltherhaus

Alea iacta est: Buchvorstellung mit „Würfelorakel“

Zeit: Mittwoch, 22. Jänner 2020, 18 Uhr
Ort: Bozen, Waltherhaus, oberes Foyer

Das legendäre Wahrsagebuch der italienischen Renaissance – erstmals in deutscher gereimter Nachdichtung von Werner Menapace.
Wer möchte nicht sein Schicksal erfahren? Mit drei Würfeln die eigene Zukunft erfragen? Ob das eigene Leben glücklich verlaufen wird, die Frau oder der Mann treu ist, der Zeitpunkt für den Hausbau günstig oder eine Notlage überwindbar – und was einem nach dem letzten Stündlein blüht? Lorenzo Spirito hat dafür im Jahr 1482 in Perugia ein erstaunliches Wahrsagespiel ausgeklügelt: ein mit prächtigen Holzschnitten ausgestattetes Würfellosbuch, das uns noch heute auf 20 zentrale Lebensfragen insgesamt 1120 gereimte Orakelsprüche liefert – Sie können es an diesem Abend selber testen und die Würfel sprechen lassen!

„Um aufzuheitern das bedrückte Gemüt (…), ward dies Werk geschaffen, nicht um Wort für Wort zu glauben, was allhier geschrieben steht.“


Eine Veranstaltung von



alle Veranstaltungen anzeigen