Jukibuz - Werkstatt

Den Blasinstrumenten auf der Spur

13.03.2019 ; 15:30 - 17:00 ; Bozen, Waltherhaus

Eine Veranstaltung für Kinder von 5 bis 7

Emil und Liese sind Wunderfinder. Am liebsten entdecken sie die Musik, denn die Klänge dieser Welt halten so viele Geheimnisse bereit! Wie entlockt man der Klarinette eigentlich einen Ton? Was passiert, wenn ich ganz fest durch einen Gartenschlauch puste? Und: Kann man mit Musik zaubern? Probiere es selbst aus und mach dich mit Emil und Liese auf Wunderfinder-Reise. Wir spielen und singen miteinander, wir bauen ein eigenes Blasinstrument und wir hören und schreiben Geschichten. Mit Musik machen wir unsere Ohren glücklich! Also lass uns gemeinsam entdecken, welche Geheimnisse die Welt der Blasinstrumente für uns bereithält.

Referentin Franka Luise Deister

Ort Bozen | Waltherhaus, Schlernstraße 1

Termin Mi. 13.03.2019 | 15.30-17.00 Uhr | 6 Treffen | jeweils am Mittwoch

Beitrag: € 59, mit freundlicher Unterstützung des Südtiroler Kulturinstituts

Anmeldung über die Volkshochschule Südtirol erforderlich, online auf www.vhs.it oder telefonisch unter 0471 061444

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Südtirol und der Musikkapelle Zwölfmalgreien



alle Veranstaltungen anzeigen