###USER_SALUTATION###,

beeindruckend und berührend ist Peter Turrinis Stück zum Thema Alzheimer, das in Bozen und Meran gezeigt wird. In Bruneck erwartet Sie Kammermusik auf höchstem Niveau mit einem internationalen Ensemble. Interessantes aus den USA und Tipps für gute Texte erhalten Sie in der Presseakademie, während es im Podcast der Sprachstelle Humorvolles zum Südtiroler Dialekt zu hören gibt.

Ihr Südtiroler Kulturinstitut

Überblick

Theater: Gemeinsam ist Alzheimer schöner

Konzert: Beethoven-Septett

Presseakademie-Online: Journalismus revisited

Presseakademie-Online: Effizient schreiben: Gute Texte in kurzer Zeit

Sprachstelle: Podcast "Kurz & sprachlich"

Theater: Gemeinsam ist Alzheimer schöner

© Herbert Neubauer

Ein Gastspiel des Theaters in der Josefstadt, Wien
 

„Er“ und „Sie“ haben ihr Leben miteinander verbracht. Die Hochs wie die Tiefs, die guten und die schlechten Zeiten. Was sie sich jetzt noch teilen ist ein Apartment in der Abteilung für Demenzkranke – und die gemeinsame Vergangenheit. Maria Köstlinger und Johannes Krisch als dementes Paar machen das Stück zu einem unvergesslichen Theatererlebnis. Mehr
 

3. November 2021 | Bozen, Waltherhaus
4. November 2021 | Meran, Stadttheater

Konzert: Beethoven-Septett

Hornist Felix Klieser © Julia Wesely

Aus Solo wird Septett 

Sieben Leute mit beachtlichen Solokarrieren, sieben Instrumente und ein gemeinsames Ziel: Kammermusik auf höchstem Niveau. Das Beethoven-Septett besteht aus herausragenden Talenten: Sebastian Manz, Solo-Klarinettist des SWR Symphonieorchesters, Felix Klieser, der als „Hornist ohne Arme“ die Welt erobert, sowie Fagottist Dag Jensen, Violinistin Franziska Hölscher, Bratschist Wen-Xiao Zheng, Cellistin Tanja Tetzlaff und Kontrabassist Dominik Wagner. Mehr 
 

8. November 2021 | Bruneck, Ragenhaus

Presseakademie-Online: Journalismus revisited

Anne-Bärbel Köhle, Chefredakteurin des „Diabetes Ratgeber“, Wort & Bild Verlag

Innovatives aus den USA

Wie behauptet man sich im digitalen Zeitalter und macht dabei möglichst Gewinne? Welche Antworten haben große Unternehmen wie Bloomberg oder New York Times, erfolgreiche Startups wie Axios oder Nischenprodukte wie The Algemeiner darauf gefunden? 
Anne-Bärbel Köhle berichtet zudem, wie Deutschlands führender Gesundheitsverlag mit der Strategie „Digital first“ im Lockdown punktete. Mehr

22. November 2021, 14-16 Uhr
Online via Zoom (Anmeldung bis 8.11.)

Das Seminar ist anerkannt als Journalistenfortbildung.

Presseakademie-Online: Effizient schreiben

Steffen Sommer, Schreibtrainer

Gute Texte in kurzer Zeit!

Lernen Sie in diesem Online-Seminar, Ihren Schreibprozess so zu organisieren, dass er abläuft wie am Schnürchen – und zu guten Ergebnissen führt.
Es geht u.a. um folgende Themen: Wann ist ein Text eigentlich gut? Wie schreibe ich? Wo hapert es regelmäßig? Wie bringt man jedes Thema interessant auf den Punkt? Wie findet man schnell die passende Struktur? Mehr

24.-25. November 2021, 9-13 Uhr
Online via Zoom (Anmeldung bis 10.11.)

Sprachstelle: Podcast "Kurz & sprachlich"

Maximilian Gruber-Fischnaller und Viktoria Obermarzoner © Martin Girtler

Südtirolerisches mit Hannes und Sofie

5 Minuten Dialektwissen mit einer Prise Humor:
Folge 5: Gitsch oder Madl?
Folge 6: I dertuas net!
Folge 7: Ertig oder Pfinstig?


Den Podcast hier auf Spotify abonnieren. 
Bis zum 15. November gibt es jeden Montag eine neue Folge: auf YouTube und www.kulturinstitut.org.

Passend dazu das neue Dialekt-Quiz: www.sprachquiz.org

 

Förderer & Sponsoren

Gefördert von

Die in diesem Newsletter angeführten Veranstaltungen werden unterstützt von

© Südtiroler Kulturinstitut
Schlernstraße 1 - 39100 Bozen
Tel. +39 0471 313800, Fax: +39 0471 313888, E-Mail: info@kulturinstitut.org, Homepage: www.kulturinstitut.org
Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Wenn Sie den Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: abmelden