###USER_SALUTATION###,

der Juli steht ganz im Zeichen von Musik und Tanz: auf dem Programm der "KLANGfeste" auf Schloss Runkelstein und im Waltherhaus stehen fünf weitere hochkarätige Konzerte. Freuen Sie sich auf sommerlichen Konzertgenuss! Tanzend durch den Juli - unter diesem Motto werden noch Anmeldungen zu „Tanz Bozen - Workshops“ entgegengenommen. Einem inspirierenden "Kultur-Juli" steht also nichts mehr im Wege!  

Ihr Südtiroler Kulturinstitut

Überblick

KLANGfeste: ZeitLous

KLANGfeste: Julie & Andreas

KLANGfeste: Thomas & Romain Leleu

KLANGfeste: Musicbanda Franui

KLANGfeste: Skolka

Tanz Bozen: Lust auf Tanzen?

KLANGfeste: ZeitLous

© Gabriele Griessenboeck

Neue Klänge im Südtiroler Dialekt

Weltmusik und exotische Klänge treffen auf Südtiroler Dialekt. Die Stücke erzählen aus dem Leben und vom ewigen Fluss der Veränderung: „Denn nichts ist so beständig wie der Wandel...“.
Im „zeitlousen" Rhythmus von Percussion, Didgeridoo und Gitarre führen dialektale Erzählungen die Zuhörer*innen in neue Klangwelten. Mehr

06. Juli 2021 um 20.30 Uhr, Schloss Runkelstein 
Infos & Karten: 0471 313800

KLANGfeste: Julie & Andreas

© Rokseth Photography

Norwegisches Klanguniversum

Eine seltene Kombination: die majestätisch elegante Harfe und das raubeinige Bandoneon. So erstaunlich in ein harmonisches Zusammenspiel können diese so gegensätzlichen Instrumente wohl nur durch ein Geschwisterpaar gebracht werden: Julie und Andreas Rokseth aus Norwegen. Sie bewegen sich in einem musikalischen Spannungsfeld zwischen Folk, Tango und klassisch inspirierten Musikstilen. Mehr

08. Juli 2021 um 20.30 Uhr, Schloss Runkelstein
Infos & Karten: 0471 313800

KLANGfeste: Thomas & Romain Leleu

© lesphotosdepiergab.fr & Jean-Baptiste-Millot

Duo virtuosi – Tuba trifft Trompete

Thomas Leleu, „der Paganini der Tuba“ und Weltstar auf seinem Instrument, und Romain Leleu, einer der vielseitigsten und im besten Sinne eigensinnigsten Trompeter seiner Generation, spannen den musikalischen Bogen von Bach und Corelli über Halvorsen, Moschberger, Botschinsky und Bonfá bis hin zu Piazzolla. Mehr
 

12. Juli 2021 um 20.30 Uhr, Schloss Runkelstein
Infos & Karten: 0471 313800

KLANGfeste: Musicbanda Franui

© Wiener Konzerthaus

"Ständchen der Dinge"

Das Ensemble versteht sich als „Umspannwerk zwischen Klassik, Volksmusik, Jazz und zeitgenössischer Kammermusik“; manches Mal wird die klassische Vorlage in all ihrer Schönheit liebevoll zelebriert, manches Mal vom Kopf auf die Füße gestellt, skelettiert, angereichert, übermalt, weitergedacht. Die Grenzen zwischen Interpretation, Improvisation, Arrangement und (Re-)Komposition verschwimmen. Mehr
 

16. Juli 2021 um 20.30 Uhr, Waltherhaus Bozen
Infos & Karten: 0471 313800

KLANGfeste: Skolka

© Michael Reidinger

Ska, Polka und Reggae aus dem Weinviertel

Aus den Weinviertler Weinkellern ertönen frisch gebrasste Klänge. Dort verschneidet man kernigen Ska mit satten Polkabeats, setzt etwas geschmeidigen Reggae zu und veredelt das Ganze mit einem Schuss elektrisierender Balkanklänge. Wenn diese betörende Mischung zündet, steht Skolka auf der Bühne. Seit 2012 sorgen sie für gehörig Wirbel in der österreichischen und bayrischen Musikszene. Mehr
 

20. Juli 2021 um 20.30 Uhr, Waltherhaus Bozen
Infos & Karten: 0471 313800

Tanz Bozen Workshops: Lust auf Tanzen?

von 19. bis 31. Juli 2021

Eine Fülle von Angeboten erwartet alle Tanzbegeisterten, egal ob Anfänger oder Profi, jung oder alt. Von Contemporary, Hip Hop, Jazz und Ballett bis hin zu Steppen, Afro Caribbean Dance, Flamenco, Bollywood oder Yoga und Pilates. Im Mittelpunkt stehen Spaß und Freude an Tanz und Bewegung, das Kennenlernen neuer Rhythmen und Tanzstile, die Auseinandersetzung mit Choreographien und Musikrichtungen. Mehr
 

Hier geht's zur Anmeldung - Hier geht's zur Broschüre 2021

Förderer & Sponsoren

Gefördert von

In Zusammenarbeit mit

© Südtiroler Kulturinstitut
Schlernstraße 1 - 39100 Bozen
Tel. +39 0471 313800, Fax: +39 0471 313888, E-Mail: info@kulturinstitut.org, Homepage: www.kulturinstitut.org
Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Wenn Sie den Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: abmelden