###USER_SALUTATION###,

"Sprache macht Politik" - der Vortrag unserer Sprachstelle gibt Einblick in den politischen Sprachgebrauch, passend auch zur anstehenden Europawahl. Außerdem stellen wir Ihnen hier unsere neue Initiative „kultur.raum Südtirol-Österreich“ vor, die Ende Mai zum ersten Mal über die Bühne gehen wird. 
Ihr Südtiroler Kulturinstitut

Theater: Der große Diktator

© Moritz Schell Philine Hofmann

Ein Gastspiel des Theaters in der Josefstadt, Wien

Die groteske Verwechslung des tomanischen Diktators Adenoid Hynkel mit einem jüdischen Barbier bildet den Ausgangspunkt von Charlie Chaplins erstem Tonfilm: Es ist eine bitterböse, dabei aber umwerfend komische Satire aus dem Jahr 1940, die es mitten im Zweiten Weltkrieg wagte, das pure Böse direkt zu verspotten. In der Bühnenfassung von Dominic Oley werden Sie ein spielfreudiges Ensemble in vielen unterschiedlichen Rollen sehen. Mehr

8. und 9. Mai 2024 | Bozen, Waltherhaus

Einführung: jeweils 19.30 Uhr

Sprachstelle: Sprache macht Politik - Vortrag

Politischer Sprachgebrauch im deutsch-italienischen Vergleich

Thomas Niehr wird in seinem Vortrag erläutern, welche sprachlichen Strategien sich in der Politik parteienübergreifend beobachten lassen und was hingegen charakteristisch für einen rechtspopulistischen Sprachgebrauch ist. Vincenzo Gannuscio spricht anschließend über Parallelen und Unterschiede im politischen Sprachgebrauch Italiens im Vergleich zum deutschen Sprachraum. Mehr

13. Mai 2024 | Bozen, Waltherhaus | 18 Uhr

 

Presseakademie-Online: Bewegte Posts

Mit Barbara Weidmann-Lainer

Dieser Kurs zeigt Ihnen, wie Sie mit wenig Aufwand und den richtigen Apps oder Browsertools durch Animation große Wirkung erzielen können. Produzieren Sie bildstarken Content mit schicken Effekten, in allen Formaten, für unterschiedlichste Plattformen und passend für jede Zielgruppe. Mehr

17. Mai 2024 | Online | 9-12.30 Uhr
Anmeldeschluss: 6. Mai

Neue Initiative: "kultur.raum Südtirol-Österreich"

2024: kultur.raum Südtirol-Vorarlberg

In einer Zeit, geprägt von ständigem Wandel, ist es von essentieller Bedeutung, kulturelle Verbindungen zu stärken. Unter dem Titel „kultur.raum Südtirol-Österreich“ entsteht nun eine Plattform, die den kulturellen Austausch zwischen Südtirol und den österreichischen Bundesländern fördert. Wir freuen uns, das Bundesland Vorarlberg als Partner für den ersten kultur.raum gewonnen zu haben. Mehr

Vom 29. bis 31. Mai 2024 wird das Waltherhaus Bozen zum Treffpunkt für Diskussionen, Workshops und Veranstaltungen verschiedenster Art.

Tanz Bozen: jetzt anmelden

Sommer, Sonne, Tanzen!

Flamenco, Ballett, Modern, Steppen und Hip Hop? Oder lieber Latin Jazz, Bollywood, Lindy Hop, Pilates und Yoga? Bunt und vielfältig ist das Tanzkursprogramm der 40. Ausgabe von „Tanz Bozen“. Die 75 Workshops, geleitet von 25 exzellenten Dozent*innen und 6 Musikern aus aller Welt, richten sich an alle Tanzbegeisterten – egal ob jung oder älter, Anfänger*innen oder fortgeschrittene Tänzer*innen. Mehr

Die Tanzkurse finden vom 15. bis 27. Juli 2024 in Bozen statt.
Anmeldungen ab sofort möglich.

 

Förderer & Sponsoren

Gefördert von

Die Initiative kultur.raum Südtirol-Vorarlberg wird unterstützt von

Die Literaturfahrt wird organisiert in Zusammenarbeit mit

Die KLANGfeste sind ein Kultursponsoring der

Konzertpaten der KLANGfeste

© Südtiroler Kulturinstitut
Schlernstraße 1 - 39100 Bozen
Tel. +39 0471 313800, Fax: +39 0471 313888, E-Mail: info@kulturinstitut.org, Homepage: www.kulturinstitut.org
Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Wenn Sie den Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: abmelden