###USER_SALUTATION###,

zum Abschluss der Spielzeit wird das berühmte Deutsche Theater Berlin mit seiner preisgekrönten Inszenierung "Der Menschenfeind" in Bozen gastieren. Zu empfehlen ist auch die Ausstellung über Zoran Mušič, die nächste Woche eröffnet wird. Und wer sich Inspiration für den Sommer holen möchte, dem sei das Kursprogramm von Tanz Bozen ans Herz gelegt!

Ihr Südtiroler Kulturinstitut

Überblick

Theater: Der Menschenfeind

Ausstellung: Zoran Mušič

Sprachstelle: Auf den Spuren N. C. Kasers in Bruneck

Jukibuz: Kreativlesung mit Jörg Mühle

Tagung: Der Laaser Marmor

Tanz Bozen: Lust auf Tanzen?

Theater: Der Menschenfeind

© Arno Declair

Ein Gastspiel des Deutschen Theaters Berlin

Alceste liebt Célimène, doch die junge Witwe hält ihn hin. Ungeduldig begibt er sich in ihr Haus, um von ihr ein klares Bekenntnis zu hören. Dort trifft er auf eine Gesellschaft, deren Umgangsformen er als verlogen ablehnt. Alceste ist klug, witzig, wohlhabend und voller Hass auf jene Welt, zu der er selbst gehört. Er verletzt mit Worten, predigt unbedingte Wahrheit und Kompromisslosigkeit.
Die Inszenierung von Anne Lenk wurde u.a. zum Berliner Theatertreffen eingeladen. Mehr

3. und 4. Mai 2023 | Bozen, Waltherhaus 
Einführung: 19.30 Uhr

Ausstellung: Zoran Mušič

© Zoran Mušič, Cavallo azzurro, 1950, Öl auf Leinwand, Foto Galerie Magnet

Weltkünstler im Europa des 20. Jahrhunderts

Anton Zoran Mušič wurde 1909 in der Nähe von Görz geboren. Der Künstler hat alle Wirren des letzten Jahrhunderts miterlebt. Als er 2005 starb, zählte er zu den bedeutendsten europäischen Künstlern; seine Werke werden in den führenden Museen und Galerien in Italien, Frankreich, Slowenien und der Schweiz, aber auch in Deutschland und Österreich gezeigt. Mehr

Eröffnung: 4. Mai 2023 | Bozen, Waltherhaus | 18 Uhr

Die Ausstellung ist von 5. Mai bis 5. Juni 2023 frei zügänglich,
Mo.-Fr. 15–18 Uhr und Sa. 10–12 Uhr, an Feiertagen geschlossen.

 

Sprachstelle: Auf den Spuren N. C. Kasers in Bruneck

Ein Literaturspaziergang

Das Verhältnis des Schriftstellers Norbert Conrad Kaser (1947-1978) zu seiner Heimatstadt Bruneck war eine Hassliebe, die ein ganzes Buch an geistreichen wie kritischen Texten füllt. Bei diesem Literaturspaziergang besuchen wir u.a. die Stadtbibliothek mit dem Archiv N.C. Kasers, schlendern durch die Gassen, die Kaser literarisch verewigt hat, und besuchen sein Grab. Zum Abschluss besichtigen wir das erst 2022 eingerichtete N.C.-Kaser-Zimmer auf Schloss Bruneck. Mehr

12. Mai 2023 | Bruneck, Rathausplatz | 14 - 18 Uhr 
Anmeldeschluss: 2. Mai 2023

Jukibuz: Kreativlesung mit Jörg Mühle

Für Kinder ab 5 Jahren

Ob briefschreibende Pinguine, hungrige Bären oder Füchse, ob verschmitzte Tiere oder lustige Haare: Jörg Mühles Bilderbuchgeschichten mit ihren originellen Figuren bezaubern ihr Lesepublikum immer wieder aufs Neue. Jetzt ist dieser besondere Buchkünstler endlich im Jukibuz zu Gast. Jörg Mühle, dessen Bücher u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurden, öffnet die Tore zu seinen heiteren Bilderbuchwelten. Mehr 

15. Mai 2023 | Bozen, Waltherhaus, Bücher-Atelier

 

Tagung: Der Laaser Marmor

Internationale Tagung

Der Laaser Marmor ist seit vielen Jahrhunderten bekannt und wird seit knapp 200 Jahren in Laas und Göflan industriell abgebaut. Er ist bei Steinmetzen, Künstlern und Handwerkern als Gestaltungsmaterial und als Industrieprodukt sehr geschätzt. Die Tagung ist als wissenschaftliche Gesamtschau zum Laaser Marmor mit Vorträgen zu unterschiedlichen Themen konzipiert. Mehr

19.-20. Mai 2023 | Berufsfachschule für Steinbearbeitung Laas
Tagungsprogramm herunterladen

 

Tanz Bozen: Lust auf Tanzen?

Jetzt anmelden

Flamenco, Ballett, Modern, Hip Hop? Oder doch lieber Latin Jazz, Afro Caribbean, Bollywood oder Pilates? In unserem Tanzkursprogramm finden alle Tanzbegeisterten das passende Angebot - egal ob jung oder älter, ob mit oder ohne Tanzerfahrung. 26 exzellente Dozent*innen aus aller Welt leiten von Mitte bis Ende Juli rund 80 Tanzkurse. Mehr

17. bis 29. Juli 2023 | Turnhallen in Bozen
Anmeldungen & Infos: www.tanzbozen.it

Programmbroschüre 2023 herunterladen

Förderer & Sponsoren

Gefördert von

Die Initiative kultur.raum Südtirol-Vorarlberg wird unterstützt von

Die Literaturfahrt wird organisiert in Zusammenarbeit mit

Die KLANGfeste sind ein Kultursponsoring der

Konzertpaten der KLANGfeste

© Südtiroler Kulturinstitut
Schlernstraße 1 - 39100 Bozen
Tel. +39 0471 313800, Fax: +39 0471 313888, E-Mail: info@kulturinstitut.org, Homepage: www.kulturinstitut.org
Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Wenn Sie den Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: abmelden