###USER_SALUTATION###,

entdecken Sie Franz Kafka doch mal als humorvollen Menschen, wie ihn Nicolas Mahler in seiner Comic-Biografie "Komplett Kafka" zeichnet! Dies ist eines der vielen Bücher, die wir bei den diesjährigen "Bücherwelten" unter dem Motto "Bildhaft gesagt" vorstellen. Was die Sprachstelle im Frühjahr sonst noch anbietet, können Sie in der neuen Ausgabe der Sprach_info nachlesen. Wer sich für die ersten Presseakademie-Seminare interessiert, sollte außerdem schnell sein, denn es gibt nur noch wenige Plätze.  

Begleiten Sie uns auf unserem schwungvollen Start ins neue Jahr!

Monika Obrist

Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut
sprache@kulturinstitut.org - T 0471 313820

Was bietet das Frühjahr?

Die neue Sprach_info ist da!

Wie entscheidend ist Sprache in der Politik? Thomas Niehr und Vincenzo Gannuscio blicken in einem Interview in der neuen Sprach_info auf den politischen Sprachgebrauch dies- und jenseits des Brenners. Welche Themen die Sprachstelle im Frühjahr sonst noch aufgreift und welche Veranstaltungen geboten werden, lesen Sie in der Frühjahrsausgabe 2024 der Sprach_info.
 

Die Online-Ausgabe der Sprach_info als pdf finden Sie hier.
 

Die gedruckte Ausgabe der Sprach_info liegt im Waltherhaus in Bozen und bei allen Veranstaltungen zum Mitnehmen auf.

Nicolas Mahler bei den Bücherwelten

Nicolas Mahler, Foto: Wiki

"Komplett Kafka"

Die Ausstellung "Bücherwelten im Waltherhaus" widmet sich heuer dem Schwerpunkt "Bildhaft gesagt". Ein Meister des bildhaften Erzählens ist Nicolas Mahler, der seine Comic-Biographie "Komplett Kafka" (Suhrkamp Verlag) bei der Ausstellungseröffnung im Gespräch mit Margot Schwienbacher präsentiert. Mehr Infos

Zeit: Eröffnung der Bücherwelten am 18.1.2024, 18 Uhr
Dauer der Ausstellung: 19.1.-17.2.2024, Mo-Sa, 9-18 Uhr
Ort: Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1, Oberes Foyer
Eintritt frei
Anmeldung zur Eröffnung erbeten: info@kulturinstitut.org
Das Programmheft der "Bücherwelten" finden Sie hier.

Presseakademie-Online: Grafiken kostenlos gestalten mit Canva

Foto: Barbara Weidmann

mit Barbara Weidmann-Lainer

Von der Einladung bis zum Beitrag für Soziale Medien: Mit dem Programm Canva wird schöne Grafik auch für Laien ganz einfach. Mehr Infos

Zeit: Dienstag, 30.1.2024, 9-11.30 Uhr
Ort: Online via Zoom
Beitrag:  49 €
Anmeldung: info@vhs.it; Tel. 0471-061444
Anmeldeschluss: 19.1.2024, nur noch wenige Plätze!

Presseakademie-Online: Gehirngerecht sprechen und schreiben

Foto: Shutterstock

mit Markus Reiter

Sprache entsteht im Gehirn. Wer weiß, was dort vor sich geht, kann erfolgreicher kommunizieren. Markus Reiter zeigt Ihnen, wie das geht. Mehr

Zeit: Montag, 19. Februar 2024, 9-17 Uhr
Ort: Online via Zoom
Beitrag: 135 €
Anmeldung: VHS Südtirol, info@vhs.it, Tel. 0471 061444
Anmeldeschluss: 5.2.2024, nur noch wenige Plätze!

 

Termine zum Vormerken: Veranstaltungen bei den Bücherwelten

Foto: Shutterstock

Tragen Sie sich diese Termine schon mal im Kalender ein: 

Sa., 27.1.2024, 14-17.30 Uhr - Literaturtag: Gegen den Strom
Do., 1.2.2024, 18 Uhr: Sachbuch-Debatte: Es geht weiter, aber wie?
Fr., 16.2.2024, 18 Uhr: Literatur als Streitfrage - Diskussionsrunde

Ort: Bozen, Waltherhaus, Oberes Foyer
Eintritt frei
Anmeldung erbeten:
info@kulturinstitut.org, Tel. 0471 313800

 

Vorlesewerkstatt: Mit Texten das Publikum fesseln

Peter Schorn

mit Peter Schorn

Wie Sie Ihrer Stimme Aufmerksamkeit verleihen und beim Vorlesen Ihr Publikum begeistern, zeigt Ihnen der Schauspieler Peter Schorn. Mehr Infos

Zeit: 15. März 2024, 14-17 Uhr, 16. März 2024, 9-12 Uhr
Ort: Bozen, Waltherhaus
Beitrag: 125€
Anmeldung: info@vhs.it; Tel. 0471-061444
Anmeldeschluss: 1.3.2024, nur noch wenige Plätze!

 

Förderer & Sponsoren

Gefördert von

Die KLANGfeste sind ein Kultursponsoring der

Konzertpaten der KLANGfeste

Die Ausstellung im Rahmen von kultur.raum Südtirol-Vorarlberg wird unterstützt von

© Südtiroler Kulturinstitut
Schlernstraße 1 - 39100 Bozen
Tel. +39 0471 313800, Fax: +39 0471 313888, E-Mail: info@kulturinstitut.org, Homepage: www.kulturinstitut.org
Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Wenn Sie den Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: abmelden