###USER_SALUTATION###,

Die letzte Rundmail dieses Jahres nutze ich, um DANKE zu sagen für über 300 originelle Wortgeschenke. Ich lade Sie zum RÜCKBLICK und zum ersten AUSBLICK auf das Frühjahr ein. Ich möchte Ihnen die ANGST vor Deutsch nehmen, die Sie hoffentlich ohnehin nicht haben. Und meine Weihnachtsgrüße serviere ich dieses Jahr mit einem Hauch von ZIMT.
Mit winterlichen Grüßen

Ihre Monika Obrist - Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut
sprache@kulturinstitut.org - Tel: ++39-0471-313820

Fokus Sprache: Keine Angst vor Deutsch

© Pixabay

Ein Seminar für Erwachsene

Wer die deutsche Sprache auf muttersprachlichem Niveau beherrscht, sich beim Schreiben aber noch nicht ganz sattelfest fühlt, ist in diesem Seminar herzlich willkommen. Mehr


21. Jänner, 28. Jänner, 4. Februar, 17-19 Uhr, 3 Treffen
Brixen, Volkshochschule
Anmeldeschluss: 7. Jänner

WortSchatzSüdtirol 2018

© Pixabay

Danke für über 300 Wortgeschenke!


Originelle Wörter zum Thema Abenteuer haben wir gesucht und über 300 Vorschläge erhalten. Die Liste aller eingesandten Wörter finden Sie nun online: Möge sie die Kreativität anregen! 

Unsere Lesezeichen, bedruckt mit einer Auswahl der abenteuerlichen Wörter, gibt es bei den "Bücherwelten" im Waltherhaus ab dem 22. Jänner.  

Vortrag verpasst?

© Pixabay

Dann lesen Sie doch einfach nach!

Zu den meisten Vorträgen der Sprachstelle gibt es eine Nachlese auf unserer Internetseite - für alle, die ein Thema weiter vertiefen möchten oder einen Vortrag versäumt haben.

Zum vergangenen Herbstprogramm nun online: Die Journalistin und Unternehmerin Pauline Tillmann blickt in die Zukunft des Journalismusder Sprachwissenschaftler Ibrahim Cindark befasst sich mit der Sprachförderung für Flüchtlinge.

Schon neugierig auf das Frühjahrsprogramm?

© Pixabay

Dann werfen Sie einen ersten Blick darauf!

Das Frühjahrsprogramm der Sprachstelle ist nun online: Entdecken Sie die neuen Vortragsthemen. Notieren Sie sich den Termin des Literaturtags. Melden Sie sich rechtzeitig für die Tagung "Südtirol und die Literatur" an. Besuchen Sie wieder einmal ein Seminar. Oder machen Sie eine Literaturfahrt mit uns.

Möge auch für Sie etwas Interessantes dabei sein!

Mit dem Duft von Zimt ....

© Pixabay

... verabschiede ich mich von Ihnen für dieses Jahr.

Die Buchstaben des Wortes ZIMT stehen für das, was ich Ihnen für die Advents- und Weihnachtszeit wünsche: Zeit zum Innehalten, Momente der Freude und Treffsicherheit bei der Wahl der Worte, die Sie lieben Menschen in dieser besonderen Zeit widmen.

 

Ihnen allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ihre Monika Obrist

Förderer & Sponsoren

Gefördert von

Die in diesem Newsletter angeführten Veranstaltungen werden unterstützt von

In Zusammenarbeit mit

© Südtiroler Kulturinstitut
Schlernstraße 1 - 39100 Bozen
Tel. +39 0471 313800, Fax: +39 0471 313888, E-Mail: info@kulturinstitut.org, Homepage: www.kulturinstitut.org
Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Wenn Sie den Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: abmelden