###USER_SALUTATION###,

der Autor Joachim Meyerhoff gibt in "Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke" einen tragikomischen Einblick in sein Leben als zwanzigjähriger Schauspielschüler - unterhaltsam inszeniert vom Metropoltheater München. Weiters laden wir Sie zur Lesung mit der Schriftstellerin Julya Rabinowich und zum "Lesezauber" vor dem Waltherhaus ein.
Ihr Südtiroler Kulturinstitut

Überblick

Ausstellung: Walter Nagl

Theater: Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

Jukibuz: Lesezauber vor dem Waltherhaus

Sprachstelle & Jukibuz: Lesung und Gespräch mit Julya Rabinowich // WortSchatzSüdtirol

Ausstellung: Walter Nagl

Bildhauer, Maler und Zeichner
 

Der Nordtiroler Künstler Walter Nagl feierte heuer seinen 80. Geburtstag. Im Rahmen der Ausstellungsreihe „Blick – Kunst – Tirol“ wird er eine Auswahl seiner Werke im Waltherhaus zeigen. Mehr

Eröffnung: Dienstag, 26. November 2019 um 18 Uhr
Öffnungszeiten: bis 7. Dezember 2019 von Montag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr und an Samstagen von 10 bis 12 Uhr frei zugänglich

Theater: Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

Ein Gastspiel des Metropoltheaters, München 

Während der Schauspieler und Autor Joachim Meyerhoff als Zwanzigjähriger an der Schauspielschule physisch wie psychisch auseinandergenommen und nur spärlich wieder zusammengesetzt wird, erwartet ihn bei den Großeltern deren fabelhaft bizarrer wie alkoholdurchtränkter Alltag. Die Inszenierung wurde mit dem AZ-Stern der Woche und dem Monica-Bleibtreu-Preis 2019 in der Kategorie „Komödie“ ausgezeichnet. Mehr


Mittwoch, 27. November 2019 - Brixen, Forum
Donnerstag, 28. November 2019 - Meran, Stadttheater
Freitag, 29. November 2019 - Schlanders, Kulturhaus "Karl Schönherr"

© Jean-Marc Turmes

Jukibuz: Lesezauber vor dem Waltherhaus

Eine Initiative für Kinder und Familien
 

Eine gemütliche Lese- und Schmökerecke ziert in der Adventszeit den Vorplatz des Waltherhauses und möchte mit neuen Büchern Klein und Groß verzaubern. Kinder und Familien sind herzlich eingeladen, sich auf den Sitzmöglichkeiten niederzulassen, um in besonderen Weihnachtsbüchern zu stöbern. Mehr
 

von 2. bis 20. Dezember 2019 in Bozen, vor dem Waltherhaus

Jukibuz & Sprachstelle: Lesung und Gespräch mit Julya Rabinowich

© Michael Mazohl

für Lehrpersonen, Bibliothekspersonal, Jugendliche, Erwachsene
 

Julya Rabinowich ist als Schriftstellerin vielfach ausgezeichneter Jugend- und Erwachsenenbücher bekannt. Themen wie Fremdenfeindlichkeit und Gewalt, aber auch Heimat, Sprache und Identität sind zentral in ihren Büchern. Die in St. Petersburg geborene und in Wien lebende Autorin wird aus ihren Werken vorlesen und von ihrem Leben, dem Schreiben und persönlichen Erlebnissen erzählen. Mehr

Montag, 2. Dezember 2019 in Bozen, Waltherhaus, Sparkassensaal

 

Sprachstelle & Jukibuz: WortSchatzSüdtirol

Welche Wörter bereiten Ihnen Freude?


Welche Wörter finden Sie so schön, besonders oder selten, dass Sie Ihnen Freude bereiten? Und warum ist das so? Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind aufgerufen, diese Wörter zu sammeln und sie mit einer kurzen Erklärung einzusenden. Die schönsten Beiträge werden im März 2020 im Rahmen der „Aktion Verzicht“ bei einer Konzertlesung vorgetragen. Mehr


Einsendeschluss: 31. Jänner 2020

Förderer & Sponsoren

Gefördert von

Die KLANGfeste sind ein Kultursponsoring der

Konzertpaten der KLANGfeste

Gönner der KLANGfeste

In Zusammenarbeit mit

© Südtiroler Kulturinstitut
Schlernstraße 1 - 39100 Bozen
Tel. +39 0471 313800, Fax: +39 0471 313888, E-Mail: info@kulturinstitut.org, Homepage: www.kulturinstitut.org
Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Wenn Sie den Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: abmelden