###USER_SALUTATION###,

voller Freude haben wir vergangene Woche den Aufbruch in die neue Spielzeit gewagt. Weiter geht es nun im Theaterprogramm mit Robert Hunger-Bühler, der "Anne-Marie die Schönheit" verkörpert, und mit Shakespeares "Sturm" - einem Stück über Aufbruch, Abschied und Versöhnung. Die jüngeren Kulturbegeisterten dürfen sich auf den "gestiefelten Kater", das Jukibuz-Bilderbuchmobil und den Jugend-Club "Kultur" der Sprachstelle freuen.

Ihr Südtiroler Kulturinstitut

Überblick

Theater: Anne-Marie die Schönheit

Theater: Sturm

Kindertheater: Der gestiefelte Kater

Sprachstelle-Online: Schreibimpulse

Presseakademie-Online: Leichte & Einfache Sprache

Sprachstelle: Jugend-Club "Kultur“ – Stadt.Land.Video

Jukibuz: Das Bilderbuchmobil 2021

Theater: Anne-Marie die Schönheit

© Britt Schilling

Ein Gastspiel des Theaters Freiburg

Eine Schönheit war Anne-Marie höchstens auf der Bühne. Im wahren Leben zählt sie eher zu den zu kurz Gekommenen. Als Schauspielerin hat sie es gerade mal in die Vorstadttheater geschafft. Die großen Rollen bekam eine andere, die prominenten Liebhaber ebenso. Anne-Marie blieb ihr langweiliger Mann, ein „Mistfink“ als Sohn, das Alter und eine Knieprothese. Nun ordnet sie gedanklich ihr Leben, blickt zurück aufs Theater, auf die Liebe, auf das Glück. Mehr
 

13. Oktober 2021 | Schlanders, Kulturhaus „Karl Schönherr“
14. Oktober 2021 | Brixen, Forum 

Theater: Sturm

© N. Klinger

Ein Gastspiel des Staatstheaters Kassel

Eine Insel fernab der Zivilisation: Prospero und seine Tochter Miranda sind hier vor Jahren gestrandet. Der einstige Herzog von Mailand wurde von seinem Bruder entmachtet und samt Kind auf See ausgesetzt. Nun ist das Eiland Prosperos neues Reich. Gemeinsam mit Caliban, dem Sohn einer alten Insel-Hexe, und dem Luftgeist Ariel gelingt es Prospero, einen Sturm heraufzubeschwören, der seinen verräterischen Bruder samt Verbündeten als Schiffbrüchige an Land spült. Mehr 
 

20. Oktober 2021 | Bozen, Waltherhaus
21. Oktober 2021 | Meran, Stadttheater 

Kindertheater: Der gestiefelte Kater

© Theater mit Horizont, Wien

Ein Märchenmusical für Kinder ab 5 Jahren 

Müllersohn Hans rettet ein kleines Kätzchen vor dem Ertrinken. Aus dem süßen Kätzchen wird ein Kater und als der alte Müller stirbt und der ältere Bruder die Mühle erbt, ist dieser Kater das Einzige, was dem armen Hans bleibt. Da beginnt das Tier plötzlich zu sprechen, verlangt Stiefel und verspricht Hans eine glückliche Zukunft. Bis es soweit ist, müssen erst allerhand Abenteuer überstanden werden. Mehr
 

29. Oktober 2021, 16 Uhr | Bozen, Waltherhaus

Sprachstelle-Online: Schreibimpulse

© Shutterstock

Mit Selma Mahlknecht

Kommt Ihnen das bekannt vor? Nach dem tollen Geistesblitz, der witzigen Idee, dem spontanen Einfall stockt der Schreibfluss oft. In diesem dreiteiligen Online-Schreibseminar vermittelt Selma Mahlknecht Techniken und Hilfsstrukturen, mit denen man tragfähige Gerüste für spannende Geschichten bauen, runde Charaktere erschaffen und das Ganze mit flotten Dialogen abrunden kann. Mehr

8., 15. und 22. November 2021, 19-21.30 Uhr
Online via Zoom (Anmeldung bis 25.10.)

Presseakademie-Online: Leichte & Einfache Sprache

© Shutterstock

Mit Helga Mock

Diese Sprachformen richten sich an Personen mit eingeschränkten Lese- und Verständniskompetenzen. Dazu zählen Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen, Menschen, die eine Sprache neu erwerben, oder deren Sprachvermögen durch Erkrankungen eingeschränkt ist.
Im Seminar lernen Sie u.a. die Sprachformen und ihre Grundregeln kennen und erproben sich selbst an der Übertragung eines kurzen Textes aus der Standardsprache in die Leichte Sprache. Mehr

16. November 2021, 9-13 Uhr
Online via Zoom (Anmeldung bis 26.10.)

Sprachstelle: Jugend-Club "Kultur“ – Stadt.Land.Video

© Shutterstock

Für Schüler*innen der 2.-5. Klasse Ober- und Berufsschule

Jeder Ort hat Außergewöhnliches zu bieten, das als Story für ein cooles Video taugt: Die Jugendlichen recherchieren Hintergründe, führen Interviews und drehen mit ihrem Smartphone ein kurzes Video über DIE Besonderheit in ihrem Ort. 
Wie man ein solches Video konzipiert, ein Textgerüst dafür erstellt, vor der Kamera moderiert, wie man dreht und schneidet, das erfahren die Schüler*innen anhand von Lehrvideos, gestaltet von Crossmedia-Journalistin Barbara Weidmann-Lainer. Mehr

Anmeldung ab sofort möglich

Jukibuz: Das Bilderbuchmobil 2021

Eine besondere Initiative zur Leseförderung

Seit einer Woche ist das Jukibuz-Bilderbuchmobil mit Autorinnen und Illustratorinnen aus dem deutschsprachigen Raum in Südtirols Kindergärten unterwegs. Mit an Bord des Mobils, das dank der Zusammenarbeit mit Auto Brenner elektrisch fährt, sind in diesem Jahr Katja Gehrmann, Daniela Kulot und Ann Cathrin Raab. Sie lesen den Kindern aus ihren Büchern vor und tauchen gemeinsam mit ihnen in die aufregende Welt der Geschichten ein. Mehr


Von 4. bis 20. Oktober 2021

Förderer & Sponsoren

Gefördert von

In Zusammenarbeit mit

© Südtiroler Kulturinstitut
Schlernstraße 1 - 39100 Bozen
Tel. +39 0471 313800, Fax: +39 0471 313888, E-Mail: info@kulturinstitut.org, Homepage: www.kulturinstitut.org
Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Wenn Sie den Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: abmelden