Sprachstelle - Jugend-Club "Kultur"

Jugend-Club "Kultur": Stadt.Land.Video

21.09.2020 - 15.05.2021 ; Online

Ein Angebot für Schüler*innen der 3.-5. Klasse Ober- und Berufsschule

Jeder noch so kleine Ort hat Außergewöhnliches zu bieten, das als Story für ein cooles Video taugt: geheimnisvolle Denkmäler, seltene Naturphänomene, urige Bräuche, markante Persönlichkeiten, schräge Events, Dramatisches aus der  Dorfgeschichte … Die Schüler*innen wählen sich einen Aspekt aus, der sie an ihrem Heimat- oder Schulort besonders interessiert, sie recherchieren eigenständig Hintergründe, führen Interviews und drehen mit ihrem Smartphone oder einer Kamera ein kurzes Video (max. 3 Minuten) über DIE Besonderheit in ihrem Ort. 
Wie man ein solches Video konzipiert, ein Textgerüst dafür erstellt, vor der Kamera moderiert, wie man dreht und schneidet, das erfahren die Schüler*innen von der Crossmedia-Journalistin Barbara Weidmann-Lainer anhand von Lehrvideos.
Die Videos der Schüler*innen erscheinen auf einem eigenen YoutubeKanal. Eine Auswahl der besten Beiträge erscheint auf www.stol.it.

Referentin: M.A. Barbara Weidmann-Lainer, Crossmedia-Journalistin, Dozentin

Anmeldung: interessierte Schulklassen, Gruppen oder auch einzelne Schüler*innen melden sich ab 21. September 2020 bei der Sprachstelle an (sprache(at)kulturinstitut.org, 0471-313820) und erhalten Zugang zu den Lehrvideos von Barbara Weidmann-Lainer und alle nötigen Informationen.

Letzter Abgabetag für die Videos der Schüler*innen: 15. Mai 2021; im Zeitrahmen 21.9.2020 und 15.5.2021 kann jeder frei entscheiden, wann das Projekt durchgeführt und abgeschlossen wird.

Ansprechpartnerin: Monika Obrist, sprache(at)kulturinstitut.org, Tel. 0471-313820

Kosten: Teilnahme kostenlos, Anmeldung verpflichtend



alle Veranstaltungen anzeigen